Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ABGESAGT – PwC: Disruption in der Bankenbranche

30. November @ 19:00 - 21:00

ABGESAGT: Krankheitsbedingt müssen wir das Event mit PwC leider absagen. Sobald es einen Alternativtermin gibt, werden wir Bescheid geben. 
 
+++ BBK x PwC +++
 
„Disruption in der Bankenbrache – Deep Dive zu aktuellen Entwicklungen“
 

Die Bankenbranche hat sich in den letzten Jahren enorm verändert: Etablierte, „klassische Banken“ werden zunehmend von FinTechs wie N26 unter Druck gesetzt. In nur wenigen Jahren wurde der regelmäßige Bankbesuch durch online Überweisungen vom Sofa aus ersetzt. Auf Onlinebanking setzt insbesondere die jüngere Generation, Digitalbanken sind hoch im Kurs – und das sogar wortwörtlich. Doch worauf fundiert diese hohe Bewertung neuer FinTechs? Und warum haben es etablierte Player mittlerweile so schwer am Markt? Was sollte man beim Kauf von Aktien in diesem Umfeld beachten?

Das ist nur ein Bruchteil der Fragen, die Philipp Thurmann (Senior Manager; Risk & Regulation) und Alexander Kottmann (Director; Risk & Regulation) euch am Dienstag, dem 30. November ab 19 Uhr in einem spannenden und interaktiven Vortrag beantworten werden. Ihr erhaltet dort tiefe Einblicke in das Banking Geschäft und habt gleichzeitig ihr die Möglichkeit euer neues Wissen bei einem Quiz unter Beweis zu stellen.

Dieses Event wird aufgrund der aktuellen Coronalage online stattfinden.

Details

Datum:
30. November
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

MOA-Bogen
Stephanstr. 38-43
Berlin-Moabit, 10559
Deutsch
English Deutsch